Minox Fernglas HG 8x56 BR Made in Germany


Minox Fernglas HG 8x56 BR Made in Germany

Artikel-Nr.: 62178

Nicht auf Lager
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen

999,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung, Expresszustellung, Standardzustellung EU

Hochwertig in der Technologie und anspruchsvoll im Design – so ergänzt das neue HG 8x56 von MINOX in idealer Weise die bisherige High-Grade-Fernglasserie. Das extrem lichtstarke MINOX HG 8x56 ist der optimale Begleiter für die Beobachtung oder Jagd bei Mondschein und in der Dämmerung. Wesentliches Qualitätsmerkmal eines Fernglases ist die Güte seiner Lichttransmission. Die Ingenieure von MINOX entwickelten die innovative M*-Vergütung, eine Beschichtung der Glasflächen mit bis zu 21 auf die verschiedenen Wellenlängen des sichtbaren Lichtes angepassten Belägen. Die dadurch auf beeindruckende 92 Prozent gesteigerte Lichtdurchlässigkeit verbessert signifikant Helligkeit, Kontrast, Detail- und Farbwiedergabe. Hierzu trägt auch das neu gerechnete optische System mit einem leistungsstarken Objektivdurchmesser von 56mm für brillante, gestochen scharfe Bilder bei. Für einen zuverlässigen und langlebigen Korrosions- und Beschlagschutz ist das Fernglasinnere mit dem Edelgas Argon gefüllt.

Ein weiterer Meilenstein ist die Verspiegelung der Dachkantprismen mit der MinoBright-Technologie. Diese auf Silber basierende Beschichtung gewährleistet einen auf 99,8 Prozent erhöhten Wirkungsgrad der Reflexion an der Spiegeloberfläche, wodurch ein weiterer Beitrag zur Verbesserung der Lichttransmission im System der HG-Ferngläser geleistet wurde. Buchstäblich „Made in Germany“ sind die eingesetzten optischen Gläser der Mainzer SCHOTT AG. Hightech aus dem Hause deutscher Glaspioniere für die innovative Fernoptik der Wetzlarer Optik-Spezialisten – mit dieser Wertschöpfung setzt man bei MINOX weiterhin konsequent auf zukunftsweisende Synergien.

Mit dem von MINOX entwickelten und patentierten Quick-Close-Focus (QCF) wurde die Handhabung auf fortschrittliche Weise optimiert. Nur eine einzige Umdrehung genügt, um die HG-Gläser von Nah bis Unendlich scharf zu stellen. Diese eine Drehung ermöglicht eine sehr schnelle Scharfeinstellung im Nahbereich und eine präzise Fokussierung bei größeren Entfernungen. Mit Hilfe der auf dem zentralen Mitteltrieb angebrachten Distanzskala kann der Betrachter dabei den Abstand zum anvisierten Objekt präzise bestimmen – somit lässt sich das HG 8x56 auch zur Entfernungsmessung einsetzen.

Dank der zusätzlichen MINOTEC-Vergütung auf den Außenlinsen lassen sich anhaftende Staub- und Schmutzpartikel einfach wegwischen. Selbst Wassertropfen perlen dadurch leichter ab, was den Outdooreinsatz erheblich vereinfacht. Formschön, ergonomisch und mit allen bekannten Designmerkmalen versehen, passt sich das HG 8 x 56 harmonisch in die MINOX High-Grade-Serie ein. Die bei allen MINOX-Ferngläsern üblichen drehbaren Augenmuscheln für Brillenträger lassen sich in vier Stufen rastbar einstellen. Das neue MINOX HG 8x56 wird mit einer exklusiven Tasche sowie einem Neopren-Trageriemen ausgeliefert.


Technische Daten:

- Vergrößerung: 8x
- Objektivdurchmesser: 56 mm
- Austrittspupille: 7,0 mm
- Sehfeld: 108m / 1000m / 6,0°
- Pupillenschnittweite: 20,8 mm
- Nahbereich: 6,0 m
- Dioptrienausgleich: +- 2 dpt
- Dämmerungszahl: 21,2
- Funktionstemperatur: -10 bis +50 °C
- Wasserdicht bis: 5 m
- HöhexBreitexTiefe: 195x145x66 mm
- Gewicht: 1080 g

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dachkantferngläser, Minox, HG MiG, Ferngläser